Tennis-Mannschaftsmeisterschaft 2021: Beginn verschoben

Aufgrund der Pandemie und der Wettersituation wurde der Meisterschaftbeginn 2021 nach hinten verschoben.

Terminkalender

Das schlechte Wetter und die Regelungen für die Pandemie haben es notwendig gemacht, den Terminkalender der oberösterreichischen Tennis-Mannschaftsmeisterschaft 2021 anzupassen. Der Beginn wurde um zwei Wochen nach hinten verschoben.

“Der erste Spieltag der OÖMM wird somit Montag, 17. Mai 2021 sein, an dem wir – sofern keine Verschärfungen der Regierung veranlasst werden – auf jeden Fall starten werden.” (Zitat von der OÖTV-Website)

Der Terminkalender auf unserer Website ist bereits entsprechend angepasst.

Weitere Informationen dazu gibt des auf der Website des OÖTV.

[Update vom 27.04.2021]
Der Meisterschaftsbeginn wurde nun vom OÖTV nun ein weiteres Mal verschoben, da vor dem 19. Mai 2021 keine Spiele möglich sind. Der Beitrag dazu hier auf der Website des OÖTV.

Die Termine in unserem Kalender werden laufend an die Spieltermine im nuLiga-System angepasst.