Information zur COVID-19-Verordnung vom 08.11.2021

Zutrittsregelungen für nicht-öffentlichen Sportanlagen

Liebe Tennisspieler:innen,
liebe Abonennt:innen,
liebe Gäste des ULTV,

bezugnehmend auf die seit 08.11.2021 geltende, bundesweite 2-G-Regelung, dürfen wir Sie hiermit informieren, dass die neuen Zutrittsregelungen auch für den Spielbetrieb und die Sportstätte des ULTV zur Anwendung kommen.

Die Stellungnahme des ÖTV zu den verschärften Maßnahmen können Sie hier nachlesen: https://www.oetv.at/news/artikel/d/h-8.html

Folgend ein Auszug der wichtigsten Regelungen, die es mit sofortiger Wirkung zu beachten und umzusetzen gilt:

  • Sportstätten dürfen zur Sportausübung nur noch mit 2G (geimpft, genesen) betreten werden. Tests gelten nicht mehr als Nachweis
  • Für Kinder/Jugendliche bis 15 Jahre gilt der Ninja-Pass als 2G-Nachweis
  • Breitensport: Vor Betreten des Platzes müssen sich alle SpielerInnen elektronisch oder via Liste registrieren. Damit bestätigen Sie, dass Sie einen 2G-Nachweis mitführen. Die Überprüfungspflicht liegt bei den SpielerInnen
  • Für TrainerInnen und BetreuerInnen, die einen kommerziellen Beruf ausüben und daher ihrer Arbeit nachgehen, gilt weiterhin 3G. Als TrainerInnen und BetreuerInnen gelten Personen mit einer tennisspezifischen Ausbildung und/oder behördlicher Berechtigung
  • Für SpitzensportlerInnen gilt weiterhin 3G. Die Liste der genehmigten SpitzensportlerInnen bleibt unverändert.

Aufgrund unserer internen Möglichkeiten durch das ULTV-Sekretariat ersuchen wir alle Spieler:innen den 2-G-Nachweis im Vorfeld der Einheiten darzulegen. Dadurch möchten wir als Verein zu Ihrer Sicherheit beitragen. Die Öffnungszeiten unserer Sekretariats sind Mo – Fr, 14.00 bis 18.00 Uhr. In dieser Zeit wird Frau Jany Ihren 2-G-Nachweis bis auf Widerruf kontrollieren. Außerhalb der Bürozeiten ist das Team des Café Restaurant Manolo für Sie da. Selbstverständlich obliegt es den behördlichen Instanzen, die Kontrolle über die Mitführung der 2-G-Nachweise zu tätigen.

Wir ersuchen Sie um Ihre werte Kooperation und hoffen, dass eine baldige Besserung der Gesamtsituation in einem absehbaren Zeitraum wieder eintreten wird.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Jany sehr gerne zur Verfügung.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!