Ergebnisse Jugendmeisterschaft 2021

Als letztes Highlight der Tennissaison 2021 gilt die oberösterreichische Jugendmeisterschaft, welche in insgesamt fünf Runden im Zeitraum von 28.08. bis 25.09. stattfand.

Für den ULTV Linz nahmen rund 20 Kinder bzw. Jugendliche in drei unterschiedlichen Mannschaften daran teil. Rund eineinhalb Wochen später ist es nun allerhöchste Zeit die guten Leistungen der Kids Revue passieren zu lassen.

Das U14-Team des ULTV holte sich in der Gruppe LINZ A mit den grünen Bällen mit insgesamt drei Siegen und zwei Unentschieden den sensationellen Meistertitel.

Das U18-Team in der 1. Klasse LINZ A sicherte sich nach zwei Siegen und drei Niederlagen den guten fünften Platz. In dieser Mannschaft gingen vorwiegend U14-Spieler an den Start, die erstmals Erfahrungen in der Meisterschaft mit den normalen Bällen sammeln konnten.

Das U18-Team in der Regionalklasse Nord holte sich mit zwei Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage den guten zweiten Platz. Besonders hervorzuheben sind hier die drei Burschen Simon L., Jakob L. und Florian H., die einen großartigen Teamgeist zeigten und in jeder Runde dem Team zur Verfügung standen.

Der ULTV ist stolz auf die guten Leistungen bei der Jugendmeisterschaft 2021 und bedankt sich bei den zahlreichen Kindern, Jugendlichen und Eltern für das Engagement.